• Mariko Shana Burkhardt

5 Gründe für einen Auslandsaufenthalt

Du bist dir noch nicht so ganz sicher, ob du nach deinem Abi direkt mit einem Studium oder einer Ausbildung starten oder erst einmal ein Jahr Pause machen sollst?

Hier kommen 5 Gründe, warum sich erst einmal ein Jahr Pause immer lohnt!


1. Finde heraus, was DU willst!

Wir sind es gewohnt, dass uns ein System vorgibt, was als nächstes ansteht. Dein Lehrer sagt dir, was in der Klassenarbeit dran kommt; … Im Ausland bist du auf dich gestellt. Unabhängig, frei – DU! Hier kannst du dir ohne die Meinung deiner Freunde, deiner Eltern oder der Gesellschaft herausfinden, was DIR im Leben Spaß macht, was DU machen möchtest, wohin DEIN Weg gehen soll, denn es ist DEIN Leben!


2. Persönlichkeitsentwicklung

Im Ausland müssen wir immer wieder aus unserer Komfortzone herauskommen. Bist du zum Beispiel eher schüchtern? Du wirst im Ausland auf neue unbekannte Menschen zugehen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich … Du wirst sehen, es wird dir irgendwann richtig Spaß machen!

Jeder von uns entwickelt sich im Ausland enorm weiter, manchmal ist es uns bewusst, manchmal passiert das ganz unterbewusst.





Jetzt können Sie Ihren Blog und die Blogbeiträge von Ihrer Website aus verwalten.






3. Unabhängigkeit

Lernstress, Prüfungen, Klassenarbeiten – alles Vergangenheit! Die große weite Welt, die große Freiheit wartet auf dich! Du entscheidest ab jetzt, ob du noch zwei Tage länger an dem tollen Strand bleiben möchtest und erst morgen weiterreist. Du entscheidest, ob du um 18 Uhr oder erst um 22 Uhr Abend isst. Du entscheidest, wohin der nächste Trip gehen soll. So frei und unabhängig wie jetzt, ohne Verpflichtungen wirst du vermutlich nicht mehr sein in deinem Leben. Dir steht JETZT die ganze Welt offen, also nimm sie mit offenen Armen entgegen und genieße deine Unabhängigkeit. Eine Zeit im Ausland ist die unabhängigste Zeit deines Leben!


4. Lebenslauf is calling

Lücke im Lebenslauf wegen Ausland? Sei stolz drauf! Mathematische Ableitungen wirst du sicher nicht lernen, aber eins lernst du definitiv: soziale Kompetenz – und die verlernst du auch sicher nicht mehr. Also, wer meint, Ausland ist schlecht für den Lebenslauf. Das ist nur Bullshit! Wenn du Zahlen und Fakten haben möchtest:

- 65% der Personealer …

- xxx

- xxx

Überzeugt?! Warum über Bücher sitzen und büffeln, wenn du ganz easy im Ausland deinen Lebenslauf aufhübschen kannst?


5. Perspektivenwechsel

Immer nur in Deutschland?

4 Ansichten0 Kommentare